Silikonabdichtungen

Silikonprofile werden in einem kontinuierlichen Fertigungsverfahren extrudiert. Dabei wird der unvulkanisierte Silikon mit hoher Temperatur im Extruder mittels einer Förderschnecke zum formgebenden Werkzeug gefördert und durch dieses gepresst. Anschließend wird das geformte Profile durch eine Heizzone gefördert und unter Hitzeeinfluß vulkanisiert. Anschließend erfolgt eine mehrstündige Temperung in einem Temperofen. Die Temperaturbeständigkeit von unseren Silikonprofilen beträgt nach Absprache von -110°C bis +200°C, auf Wunsch bis +250°C, kurzfristig bis +300°C. Silikon zeichnet sich aus durch eine sehr gute Witterungs-, Alterungs- und UV-Beständigkeit. Auf Wunsch können Silikonprofile auch im Lebensmittelbereich (mit BfR- und FDA-Konformität) eingesetzt werden. Die Profile sind leicht zu reinigen. Für die Verarbeitung ergibt sich eine sichere Verklebung durch eine Kaltvulkanisation mit Silikonkleber. Unsere Silikonprofile sind extrem haltbar und verfügen über eine lange Lebensdauer. Die Profile sind in Meterware oder auf Wunsch auch als Stückware lieferbar. Die Lieferformen in unserem Unternehmen sind 25 bis 100 m zu Bunden oder auf Spulen gerollt.

Meister der Flexibilität

Silikonprofile sind dauerelastisch und mechanisch belastbar und besitzen eine ausgezeichnete physiologische Verträglichkeit.

Viele unterschiedliche Geometrien sind möglich (hier unsere Profilliste):

– Sonderprofile
– Lippenprofile
– Hohlkammerprofile
– Fahnenprofile
– Steckprofile
– Halbrundprofile
– Vierkantprofile
– Rechteckprofile
– Rundschnüre
– Türdichtungsprofile
– E-Profile
– U-Profile
– Fingerschutzprofile
– Pufferprofile
– Kederprofile
– Klemmprofile

Kaum eine Grenze ist hier gesetzt. Auf Wunsch mit Strecksicherung als Fadeneinlage mit Drahteinlage oder Edelstahldrahteinlage herstellbar. Silikon kann in den Härtegraden von 20° bis 90° Shore A geliefert werden. Auf Wunsch sogar elektrisch leitfähig. Eine geringe Fertigungsmenge ab 100 m und eine kostengünstige Werkzeugerstellung erweisen sich als Vorteil gegenüber Gummi.

Breite Palette in vielen Farben

Diese Dichtungen sind nicht nur in der Vielfalt ihrer Querschnitte quasi unbegrenzt. Auch können sie in vielen verschiedenen Farben angeboten werden. Vorsichtig sollte man aber beim Farbauftrag sein. Die Lösungsmittel von Farben können die Dichtungen schnell unbrauchbar machen. Es empfiehlt sich gleich die richtige Farbe für die Dichtung zu wählen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .